Ahoi im Hafen Straubing-Sand

Logistik trifft Bioökonomie

Wir könnten hier vieles schreiben – über den Hafen Straubing-Sand. Über das Profil, das den jüngsten Binnenhafen an der Donau ausmacht und das Logistik und Bioökonomie verbindet. Über das leistungsstarke, multimodale Güterverkehrszentrum, das auf die Zukunft der Binnenschifffahrt als umweltfreundlichen Verkehrsträger setzt und 4 Millionen Tonnen jährlich umschlägt.

Über den ca. 12 ha großen BioCampus, auf dem das Technologie- und Gründerzentrum steht und wo Start-ups und etablierte Unternehmen an Lösungen für eine nachhaltigere Wirtschaft arbeiten und Investitionen den Weg in eine Zeit nach dem Erdöl weisen. Über unseren PlanB-Wettbewerb, der die Start-ups auf dieser spannenden Reise unterstützt. Über die mehr als 80 Unternehmen, die auf dem 220 ha großen Hafengebiet „vor Anker“ gegangen sind. Über die 3.500 Frauen und Männer, die in diesen Unternehmen arbeiten und den Hafen zu dem machen, was er ist.

Über die Natur, die zwischen Kränen, Logistikhallen und Produktionsanlagen gedeiht und den Hafen zu einem Lebensraum für Mensch und Tier macht. Und darüber, dass wir an Sinn in dem glauben, was wir tun, unser Profil darum gut finden und gerne mit Leuten zusammenarbeiten, denen es genauso geht.

Machen wir aber nicht. Ist ja eine Startseite. Deshalb: einfach durch unsere Geschäftsfelder und Leistungen klicken und entdecken, was den Hafen Straubing-Sand ausmacht.

Fragen, ein Anliegen oder Ansiedlungsinteresse? Wir nehmen Sie persönlich – hier geht’s zu den Ansprechpartnern.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Entdecken Sie unser Angebot

Logistik-Kai

Umschlag & Logistik – das Kerngeschäft im Hafen Straubing-Sand. Trimodal – auf Wasser, Schiene und Straßen – schlagen Hafencrew und Ansiedler 4 Millionen Tonnen Güter jährlich um.

Bio-Kai

Biobasierte Wirtschaft!? Was es damit auf sich hat, warum der Hafen Straubing seinen Kompass in Richtung biobasierte Zukunft richtet, und welche Services geboten sind – Antworten dazu gibt es hier.

Start-Up-Kai

Langer Name, aber ansonsten der perfekte Heimathafen für alle, die von hier aus mit ihrem Start-up in die weite Welt aufbrechen wollen: das Technologie- & Gründerzentrum und seine Services entdecken!

Immo-Kai

Egal, ob 20 m² Büro, mehrere Hektar Industriefläche, oder Bestandsimmobilie: der Immobilienservice im Hafen Straubing bietet von S bis XXL Lösungen, um “vor Anker” zu gehen.

Immer gut verbunden

Hafen Straubing-Sand

Aufgrund der verkehrsgünstigen multimodalen Anbindung und der Ansiedlung zahlreicher international agierender Logistikunternehmen ist der Hafen Straubing-Sand eines der FÜHRENDEN GÜTERVERKEHRSZENTREN in Bayern. Der Standort bietet eine leistungsfähige Wasser- und Gleisanbindung und ist über die B20 an die A3 und A92 angebunden. Straubing verfügt über einen leistungsfähigen Regionalflughafen und der internationale Flughafen München ist in weniger als einer Autostunde erreichbar. Egal welchen Verkehrsträger Sie nutzen wollen, hier sind Sie optimal verbunden.

Für die Anfahrtsskizze einfach >> hier << klicken.

Neues vom Hafen

Sieger beim HafenCup 2023 10 Jan Neues Zuhause für smarte Mikroorganismen 21 Dez Pflanzaktion für mehr Artenvielfalt 24 Nov Losen für einen guten Zweck 17 Nov Grüne Technologien vernetzen 10 Nov Hafen lüftet Bankgeheimnis 2 Nov Startschuss für die Hafenvertiefung 20 Okt BioLab in the Making 20 Okt Kunst im Gründerzentrum 20 Okt

Veranstaltungshinweis

PlanB-Prämierungsevent

Live in Straubing oder im Livestream beim Prämierungsevent am 14.2.2023 dabei sein und herausfinden, wer die besten Bioökonomie Start-ups 2023 sind!?

Nichts leichter als das – hier geht’s zur Anmeldung:

Anmeldung Livestream: https://www.planb-wettbewerb.de/events/planb-praemierungsevent-livestream/
Anmeldung vor Ort: https://www.planb-wettbewerb.de/events/planb-praemierungsevent-vor-ort-in-person/

Mehr Informationen zum Event & PlanB-Wettbewerb finden Sie hier.