Clariant Produkte Deutschland GmbH

Werk Straubing

ZELLULOSE-ETHANOL AUS AGRARRESTSTOFFEN – THINK AHEAD, THINK SUNLIQUID®

Verknappung fossiler Ressourcen, Energiesicherheit, Klimawandel, Umweltschutz:– das sind heute die für den Energiesektor massgeblichen Themen. Alternative Energiequellen müssen ermittelt werden, damit wir unsere Abhängigkeit vom Erdöl immer mehr reduzieren können. Dies wird besonders im Verkehrssektor deutlich. In der Europäischen Union, in den Vereinigten Staaten und in anderen bedeutenden Wirtschaftsräumen hat die Politik gesetzliche Rahmenbedingungen zur Förderung klimafreundlicher Biokraftstoffe geschaffen.

Bereits seit geraumer Zeit zeigen viele Unternehmen ihr wachsendes Interesse an der Produktion von Ethanol aus erneuerbaren lignozellulosehaltigen Rohstoffen, wie etwa Agrarreststoffen. Diese Ressourcen stehen in keinerlei Konkurrenz mit dem Nahrungs- und Futtermittelanbau. Vielmehr fallen sie weltweit in ausreichenden Mengen als Nebenprodukt der aktuellen landwirtschaftlichen Produktionstätigkeit an, z. B. in Form von Stroh in der Getreideproduktion.

Die von Clariant entwickelte sunliquid® ®-Technologie erfüllt alle Anforderungen an ein technisch und wirtschaftlich effizientes und innovatives Verfahren zur Umwandlung von Agrarreststoffen zu klimafreundlichem Biokraftstoff. Eine prozessintegrierte Enzymproduktion, optimierte Enzyme, die gleichzeitige Umwandlung von Zellulose und Hemizellulose zu Ethanol und eine energieeffiziente Prozessgestaltung sind die entscheidenden Faktoren, die es uns ermöglichen, technologische Hürden zu überwinden und Produktionskosten in ausreichendem Mass zu reduzieren, um letztlich eine kommerziell tragfähige Basis zu schaffen.

Seit 2009 betreibt Clariant erfolgreich eine erste Pilotanlage in seinem Forschungszentrum in München. In der Pilotanlage können pro Jahr bis zu zwei Tonnen Ethanol produziert werden. Im Juli 2012 hat die bislang grösste Anlage Deutschlands am Standort Straubing ihren Betrieb aufgenommen – ein Demonstrationsprojekt mit einer jährlichen Kapazität von bis zu 1.000 Tonnen Ethanol.

Quelle: www.clariant.com

Kontakt

Budapester Straße 2
94315 Straubing
kontakt@clariant.com
https://www.clariant.com/de/Business-Units/New-Businesses/Biotech-and-Biobased-Chemicals/Sunliquid

Ansprechpartner: Dr. Markus Rarbach

Clariant_Gebäude